Sie sind hier

Fusion

Verschmelzung der von den zwei Augen aufgenommenen Bildeindrücke zu einem einzigen, gemeinsamen Bild. Die Fusion geschieht im Gehirn, sie ist nur möglich solange die zu fusionierenden Bildteile in beiden Augen an ähnlichen Stellen auf der Netzhaut liegen. Bei mehr als ca. 90 Winkelminuten Lageunterschied (Disparität) ist die Fusion nicht mehr möglich, das Bild "zerfällt", wir sehen Doppelbilder.

Inhalte dieser Seite können im Stereoforum diskutiert werden!

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer